Das Weingut

Schon seit 1598 haben wir uns dem Weinbau verschrieben. Mit viel Liebe und Herzblut bauen wir Fuhrmänner in Ellenz an der Mosel unseren Wein aus. Von der Rebpflanzung in ausschließlich eigenen Anlagen bis hin zur Abfüllung und Vermarktung führen wir nach wie vor alles in Eigenregie durch. Unser Credo ist dabei, Weine zu machen, die einfach nur gut schmecken. Dabei ist es uns wichtig, Ihnen ein absolutes Naturprodukt anzubieten, bei dem man genau weiß, wo es her kommt. Dabei verbinden wir modernste Kellertechnik mit bewährter Tradition.

Haus Fuhrmann

 

Mittlerweile bewirtschaften wir ca. 8 Hektar Anbaufläche an der schönen Terrassenmosel rund um Ellenz. Unser Fokus liegt hier auf den anspruchsvollen Steillagen, die unsere Heimat zur offensichtlichen Weinkulturlandschaft machen. Der Riesling als Königin der Weissweinreben ist unsere Hauptrebsorte, welche hauptsächlich in den Steillagen angebaut wird. Darüber hinaus wachsen noch bekannte Reben wie Müller-Thurgau (auch als Rivaner bezeichnet) oder die Burgundersorten in unseren Anlagen. Bereichert wird unser Sortiment zudem noch von Rotweinen wie bspw. Dornfelder oder Spätburgunder, welche erst seit Ende der achtziger Jahre an der Mosel angebaut werden dürfen.

 Fuhrmann Gewölbekeller

 

suprcomonlineshop

suprS